Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Geschichte der Woche




Witziges, Skurriles, Absurdes, Nachdenkliches aus allen Kulturen

Eine Lehrstunde der besonderen Art

Details

Ein Philosophieprofessor eröffnete seine Vorlesung mit folgenden Worten: "Es geht heute um das Thema "Zeitmanagement" und wir werden dazu ein Experiment machen". Weiterlesen: Eine Lehrstunde der besonderen Art

Der Löwe und der Hase

Details

Es war einmal im Lande Hindustan eine schöne Gegend, von der die Menschen nichts wußten. Quellen sprudelten dort, viel Gras wuchs und ein großer Wald war da. In diesem Walde lebten die wilden Tiere, deren König der Löwe war. So oft er nur wollte, ging er auf die Jagd und fraß den von seinen Untertanen auf, der ihm gerade in die Quere kam. Die Tiere erschraken jedesmal furchtbar, wenn der Löwe sich erhob, und hatten keine Ruhe.

Weiterlesen: Der Löwe und der Hase

Der Sprung in der Schüssel

Details

Eine der Schüsseln hatte einen Sprung – während die andere makellos war und stets eine volle stets eine volle Portion Wasser fasste. Am Ende der langen Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau war die andere Schüssel jedoch immer nur noch halb voll.

Weiterlesen: Der Sprung in der Schüssel

Die Geschichte von den ungleichen Zwillingen

Details

Es waren einmal Zwillinge, die glichen sich äußerlich wie ein Ei dem anderen. Ansonsten waren aber vollkommen verschieden.

Weiterlesen: Die Geschichte von den ungleichen Zwillingen

Die etwas andere Schöpfungsgeschichte

Details

Am Anfang . . . bedeckte Gott die Erde mit Brokkoli, Blumenkohl und Spinat, grünen und gelben und roten Gemüsesorten aller Art, dass Mann und Frau lange und gesund leben konnten. Und Satan schuf Mövenpick und Bahlsen.

Weiterlesen: Die etwas andere Schöpfungsgeschichte

Der Hirte

Details

In einer einsamen Gegend hütete ein Schäfer seine Schafe. Da hält in einer Staubwolke ein nagelneuer grauer Audi S8 direkt neben ihm. Der Fahrer des Wagens, ein junger Mann in Brioni-Anzug, Cerrutti- Schuhen, Ray-Ban-Sonnenbrille und einer YSL-Krawatte steigt aus und fragt: "Wenn ich errate, wie viele Schafe Sie haben, bekomme ich dann eins?"

Weiterlesen: Der Hirte

Die Einladung

Details

Der Sehnsucht des Herzens begegnen

Oriah, eine kanadisch-amerikanische Lehrerin in Toronto, Kanada, war angenervt von Partygesprächen und schrieb daraufhin ein Gedicht. Die wesentlichen Dinge des Lebens werden darin angesprochen – es stellt eine wunderbare »Einladung« zur Begegnung mit anderen dar, jenseits der üblichen Schubladen von »Was machst du? Was hast du?«

Weiterlesen: Die Einladung

Der Inkarnationsvertrag

Details

Der Inkarnationsvertrag

  • Sie erhalten einen Körper. Dieser Körper ist neu und einmalig. Niemand sonst bekommt den gleichen.
  • Sie erhalten ein Gehirn. Es kann nützlich sein, es zu benutzen.
  • Sie erhalten ein Herz. Die besten Resultate erzielen Sie, wenn Hirn und Herz ausgewogen benutzt werden.
  • Weiterlesen: Der Inkarnationsvertrag

Das Schweigen

Details Diese spirituelle Erfahrung klammert auch die Sprache aus, den Diskurs, die Vernunft (den logos, wie die Griechen sagen, das mana oder das Geistige, wie es in östlichen Lehren heisst).

Anders gibt es keine Einheit. Wir sind von allem nur durch das Denken getrennt - nur durch uns selbst. Lasst das Ego, hört auf zu denken - es bleibt das Ganze.

Sprachlosigkeit?

Lähmung?

Keineswegs, jedenfalls nicht im pathologischen Sinn. Denken bleibt möglich.

Weiterlesen: Das Schweigen

Unterhaltung von Zwillingen im Mutterleib

Details

"Glaubst du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?"

"Ja, das gibt es. Unser Leben hier ist nur dazu gedacht, dass wir wachsen und uns auf das Leben nach der Geburt vorbereiten, damit wir stark genug sind für das was uns erwartet."

"Ah geh, das gibt es doch nicht. Wie soll denn das überhaupt aussehen, ein Leben nach der Geburt?"

Weiterlesen: Unterhaltung von Zwillingen im Mutterleib

Für alle, die vor 1978 geboren wurden

Details Wenn du nach 1978 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun... Verschwinde! Kinder von heute werden in Watte gepackt.

Alle anderen weiterlesen

Weiterlesen: Für alle, die vor 1978 geboren wurden

   
© Connection AG 2015