Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Lebenskunst/Weisheit

Veit Lindau: Heirate dich selbst

Details

Veit Lindau
Veit Lindau

Radikale Selbstliebe

Am 21. März 2013 erscheint das neue Buch von Veit Lindau, vielen bekannt als Autor des Buches »Seelengevögelt«. Es heißt »Heirate dich selbst - wie radikale Selbstliebe unser Leben revolutioniert«. Ein erster Blick in das neue Buch des selbsterklärten Businesspunk und modernen Mystikers verspricht eine spannende Mischung aus Reflexionen, Übungen und geführten Meditationen auf einer beiliegenden CD. Ein Auszug....

An alle da draußen, die sich noch nicht dem Zynismus hingegeben haben. An alle, die sich für Frieden und Umweltschutz engagieren. An die, die unsere Welt retten wollen. Tu der Welt einen Gefallen und rette zuerst dich. Mach Frieden mit dir. Nimm dich an. Begrüße deinen Schatten. Umarme Deine Schwächen. Heile deine Wunden. Befreie deinen Geist. Lass los, was dir schadet. Wähle, was dich stärkt. Liebe dich radikal.

Warum nenne ich es radikale Selbstliebe? Das Wort radikal stammt vom lateinischen radix (die Wurzel). Radikale Selbstliebe bedeutet, Dich entschlossen auf die Wurzel Deines Wesens zu besinnen, selbst wenn scheinbar alle versuchen, Dich davon abzulenken. Du ziehst das ja deiner Aufmerksamkeit von den Ersatzbefriedigungen ab und schenkst es Dir. Es gilt, einen seelischen Innenraum zu entdecken, in dem Du unerschütterlich zuhause bist. Hier findest Du die tiefe, starke Wurzel eines Selbstwertes, der an den guten und den schlechten Tagen standhält.

Das bedingungslose Ja

Ein ja zu Dir in dieser Radikalität ist ein revolutionärer Akt. Du stehst ab jetzt für bestimmte Spiele – privat, beruflich, gesellschaftlich – nicht mehr zur Verfügung. Du erlaubst Dir, frei und groß zu denken. Du hast es nicht mehr nötig, Dich für Anerkennung von außen zu verbiegen. Du jagst nicht mehr wie ein dummer Esel automatisch jeder Karotte hinterher, die Dir andere oder Du selbst vor die Nase hängen. Du lässt immer mehr los, was Dich schwächt und tust immer mehr von dem, was Dich stärkt.

Dieses bedingungslose ja verändert alles. An manchen Stellen still und sanft, an anderen mit einem lauten Knall. Es schüttelt die alten Vorgaben, wer Du sein solltest, von Deinen Schultern ab. Du erlaubst Dir, neugierig in jede Richtung zu schauen. Du erweiterst die Bandbreite Deiner Gefühle, den Flugradius Deiner Gedanken und die Optionen Deiner Handlungen. So wirst Du für Dich und andere wieder das, was Du früher einmal warst: ein unberechenbares Wunder. Was Deine Vernunft nie konnte, schafft Dein Ja. Es vereint die scheinbar so verschiedenen Stimmen Deiner Seele in einem vollkommenen Lied. Jeder Mensch ist ein Universum für sich – funkelnd wie ein Diamant mit tausend Facetten.

Durch die Augen der radikalen Selbstliebe gesehen offenbart sich, dass sich Dein Schatten und Licht, Dein Dreck und Dein Gold, Deine Größe und Deine Winzigkeit nicht ausschließen, sondern essentielle Zutaten eines alchemistischen Prozesses sind, der etwas hervorbringt, was so noch nie dagewesen ist. Wenn Dein Fuß von der Bremse geht, explodiert Deine natürliche Kreativität. Dein Potenzial entfaltet sich in spontaner, verblüffend intelligenter Dynamik. Dies zu erfahren, schenkt Dir Dein Urvertrauen zurück und lässt Dich insgesamt unbefangener durchs Leben gehen.

Selbstliebe ist aktiver Umweltschutz.

Liebe dich jetzt

Um dich radikal zu lieben, musst du kein Egoist oder Narzisst sein. Im Gegenteil. Selbstliebe ist aktiver Umweltschutz. Denn die Qualität Deiner Beziehung zu Dir ist der Schlüssel zu allem. Ein Mensch, der sich nicht mag, kreiert unerfüllte Beziehungen. Er kämpft um oder in seiner Arbeit. Er verbiegt sich für Geld und wenn er es hat, kann er es nicht richtig genießen. Wenn Du Dir hart begegnest, hastest Du verkrampft durchs Leben. Klingt das anstrengend? Es ist anstrengend. Für alle Beteiligten und für Dich. Deshalb, nimm dich an. Erkenne dich. Und dann – ganz wichtig – lebe dich. Bei aller wertvollen Innenschau solltest du nicht den Moment verpassen, an dem es Zeit ist, von deinem warmen Meditationskissen aufzustehen und in die Welt zu treten. Ich treffe immer wieder Menschen, die nur einen Bruchteil ihrer Ressourcen aktiviert haben, weil sie sich für einen späteren, besseren Moment aufsparen. So funktioniert es nicht. Der bessere Moment kommt, wenn du jetzt dein Bestes gibst. Verschenke dich heute. Sei dir in deinen Taten treu. Bring dich ein. Erlaube dir, bemerkenswert zu sein.

Deine geistigen Samenergüsse nutzen niemanden etwas, wenn sie deine Taten nicht befruchten. Tue uns allen einen Gefallen: Höre auf, dich hinter Konzepten und Selbstzweifeln zu verstecken. Teile deine Schätze mit uns. Gib dir Raum, dich zu entfalten. Höre auf, dich mit anderen zu vergleichen. Du bist ein Original. Vertraue deinem Instinkt, was gut und richtig für dich ist. Er wird dich Schritt für Schritt nach Hause führen – vielleicht ramponiert, aber aufrecht und in Würde. Du gewinnst immer dazu, wenn du dir erlaubst, der zu sein, der du wirklich bist.

Viele Menschen schauen resigniert auf die Lücke zwischen dem, was ist und dem, was sie eigentlich gern sein wollen. Die Diskrepanz erscheint ihnen unüberwindbar und so versuchen sie es in ihrer Ratlosigkeit erst gar nicht. Soll ich dir einen einfachen Weg verraten, um deine Sehnsucht nach Selbstverwirklichung in Realität zu verwandeln? Tu es!

Cover heirate dich selbst

Selbstbefreiung

Setze deine Wahrheit täglich in konkrete Handlungen um. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen! Es gibt viele Menschen, die träumen und hoffen. Doch wer ist bereit, seine innere Wahrheit als fassbare, nachweisbare Realität in jedem Bereich seines Lebens zu manifestieren? Über wirkliche Selbsterkenntnis verliert man keine großen Worte. Man lebt sie. Kein Buch der Welt wird es dir abnehmen, deinen Hintern für deine Wahrheit in Bewegung zu setzen. Und zwar nicht einmal, sondern immer wieder. Jeden Tag. Kleine, bewusste Gesten der Selbstbefreiung – jeden Tag – machen am Ende ein großartiges Leben aus.

Wenn du es mit Selbstliebe ernst meinst, hör auf, über sie zu reden. Frage dich lieber: Was bedeutet meine Wertschätzung für mich ganz konkret? Für mich persönlich? Für meine Beziehungen? Für meine Arbeit?

Höre auf, auf ein Wunder zu hoffen. Es ist schon passiert. Du bist es. Pack es aus. Mach die Leinen los, meine Freundin, mein Freund! Verlasse den sicheren Hafen. Fahr auf das offene Meer hinaus. Arbeite jeden Tag lustvoll an deiner Selbstverwirklichung. In diesem Sinne wünsche ich dir ein wundervoll aktives Leben. Setze dich um.

Veit Lindau

Veit Lindau ist Teacher, Speaker und Autor. 20 Jahre Erfahrung in Beratung & Training. Mitgründer der Life Trust Akademie, des Erfolgswerks und von Nirvana Digital. Professionelles Mitglied der German Speaker Association. Veit versteht sich als liebevollen Cultural Provocateur, achtsamen Businesspunk und modernen Mystiker. Er gilt im deutschsprachigem Raum als Experte für eine integrale Selbstverwirklichung des Menschen. http://veitlindau.com/
   
© Connection AG 2015