Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Magazintexte

connection spirit 02/11

Details

innen & außen

Heft

Was ein Mensch denkt und fühlt, sieht man doch an seinem Äußeren. Oder etwa nicht? Dabei können wir, streng philosophisch betrachtet, nicht einmal sicher sein, dass es eine Außenwelt überhaupt gibt. Dagegen setzen wir Rilkes Vision eines »Weltinnenraums«, Eli Jaxon Bears nonduale Sicht und die moderne Öko- und Naturpsychologie

Ab 28. Januar 2011 im Handel

connection spirit 02/11 bestellen Abonnieren

 

Inhalt:

Schwerpunkt: innen & außen

Artwork: Alice Popkorn

  • Die Welt als Innenwelt: Wolf Schneider sieht in Rilkes Vision eines »Weltinnenraums« einen Ort, wo sich Ökologie und Mystik treffen können
  • Jenseits von Dualität und Nicht-Dualität befindet sich das wirkliche Advaita, schreibt Eli Jaxon Bear
  • Natur heilt - Peter Orzechowski hat die Ergebnisse der Öko- und Naturpsychologie zusammengefasst
Dossier innen & außen als PDF (2,5 MB)
   
© Connection AG 2015