Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Magazintexte

connection spirit 04/11

Details

Humor löst, reift, heilt und erleuchtet

Heft

Auch heute noch weit unterschätzt ist die transzendente Kraft des Humors, der ja im engeren Sinne kein Ablachen ist über andere, sondern ein Lachen über sich selbst. Humor kann nicht nur unterhalten, flirten, heilen und Diktatoren stürzen, im crazy wisdom stellt er sogar die höchste Entfaltung von Religiosität und Weisheit dar

Ab 25. März 2011 im Handel

connection spirit 04/11 bestellen Abonnieren

 

Inhalt:

  • Editorial Lesen!
  • Weisheit: Kodo Sawaki über die aufrechte Haltung
  • Hier und Jetzt: Die Kurzmeldungen
  • Das ganz normale Leben - Peter Zettel hat beobachtet, was das Eichhörnchen auf dem Elefanten macht
  • Gaia zürnt - Rosie Jackson hat den Zorn von Mutter Erde gemalt, wie sie mit Feuer und Wasser ihre Bewohner straft – und behütet
  • Mitgefühl, Nächstenliebe, Karuna - die Mitgefühlsübung von Avatar
  • Lohnt sich Meditation? - Bobby Langer erklärt Anfängern den Umgang mit der offenen Weite

Schwerpunkt: Humor

      • Eine Vision des radikalen Humors vertritt hier als Narr Wolf Schneider Lesen!
      • Nimm's nicht persönlich! - Eli Jaxon Bear empfiehlt, das Leben ernst zu nehmen, aber nicht persönlich
      • Das Elixier der Lebenskunst - der Wiener Theologe, Psychoanalytiker und Humortherapeut Alfred Kirchmayr hat es entdeckt
      • Jüdischer Humor wie er vor allem in den Schtetln Osteuropa entstand, erläutert von Rainer Spallek, mit vielen Beispielen
      • Spiele! - denn egal welche Rolle du spielst, sie ist groß, sagt Christina Fleur de Lys
Dossier Humor als PDF (8,3 MB)
   
© Connection AG 2015