Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

connection spirit 04/08

Details

Titelblatt 04/08
Bestellen

connection spirit

Natürlich sein

»Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit«, sagte Karl Valentin. Wir befragten eine Malerin, die ihre Unschuld wieder entdeckt hat, und eine Satsanglehrerin, die sich in die Schweizer Berge zurückgezogen hat, und runden das Ganze ab mit einem Loblied auf die Kunst.

Heft 04/08 im Shop bestellen

Inhalt

  • Editorial
  • Es gibt keinen Neuschnee, entdeckte Kurt Tucholsky
  • Hier & Jetzt
  • Radikale Vergebung
    Christa Bauck stellt die provozierende Methode Colin Tippings vor

Schwerpunkt: Natürlich sein

  • Viel Kult um die Natur
    findet Wolf Schneider in unserer Innen- und Außenwelt
  • »Unschuld ist unsere wahre Natur«
    Daniel Herbst sprach mit der Satsanglehrerin Astamaya über unser tiefstes Wesen
  • Ein Tag mit Katharina Vonow
    Irene Siegl traf eine wilde Frau, die »Satsang am Küchentisch« anbietet
  • Die Bergindianer
    Zwei Männer mit Geschichte – vorgestellt von Irene Siegl
  • Zurück zur Natur – nein danke. Mehr Kunst – ja bitte!
    Ein Einwurf von Gerhard Tiemeyer
Dossier Authentizität als PDF (8,6 MB)
  • Am Nachmittag des Lebens
    Heiko Ernst über die 68er – und was aus ihnen geworden ist
  • Worüber lacht Abraham?
    Jüdischen Humor erklärt uns Harald-Alexander Korp
  • Spiritualität im Coaching
    Klaus Horn über Beratung auf Augenhöhe
  • Zwischen Steinzeit und Moderne
    Geseko von Lüpke beschreibt die Schamanen von heute
  • Mit Erde und Kosmos in Harmonie
    Pyar Troll über Schamanismus
  • Mensch, werde wesentlich: Spielen – Wie Gesellschaft entsteht
  • Ab 6. März im Kino: Kirschblüten – der neue Film von Doris Dörrie
  • DVD-Rezension: One – Der Film
  • Bücher
  • Seminartests
  • WerWasWo
  • Leserbriefe
  • Marktplatz
  • Innenansicht: Der Mensch im Universum – gesehen von Albert Einstein
  • Veranstaltungskalender
  • Vorschau/Impressum

{jcomments off}

   
© Connection AG 2015