Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Neue Kommentare  

   

Wer ist online?  

Aktuell sind 656 Gäste und keine Mitglieder online

   

Unsere Partner  

FlowBirthing

Mystica TV

Reiki-land

   

Tantra 93

Details

Der Tanz der Polaritäten

Warum solch ein Aufwand, bis ein Paar sich findet? Hätte die Natur die Fortpflanzung nicht einfacher organisieren können? Dann hätte es aber an Vielfalt gemangelt, deshalb hat sich die Aufteilung – die Entzweiung – in zwei Geschlechter durchgesetzt. Und für die braucht es die Partnerwahl, die ein balzender, Pracht entfaltender Tanz der Gegensätze ist. Das Prinzip, dass zwei eines werden und im Grunde eines sind, lässt uns zudem verstehen, warum auf die Nacht der Tag folgt und es Gutes wie Böses gibt, Anfang und Ende. Wer das nicht als Kampf, sondern als Tanz versteht – als den göttlichen Tanz eines Shiva Nataraj – ist glücklich.

Ab 2. August 2013 im Handel

Tantra 93 bestellen Abonnieren Neu: Als PDF zum Download

Inhalt

  • 3 Editorial
  • 4-5 Inhalt
  • 6-9 Hier & Jetzt – die Kurzmeldungen
  • 10 Heraklit über das Entgegengesetzte, mit einer Collage von Christina von Puttkamer
  • 12 Auf den Orgasmus, fertig, los! Regina Heckert hat Frauen zugehört, die am Rand der Rennbahn liegengeblieben sind Lesen!
  • 17 Studien zum Orgasmus der Frau
  • 18 Liebesflug - Regina Heckert beschreibt, wie es im Garten der Liebe sein könnte
  • 20 Echte und unechte Gegensätze - Wolf Schneider findet, dass manche Polaritäten erst durch Sprache entstehen
  • 26 Wahrheit als Polarität - Saleem Riek empfiehlt, die Gegensätze miteinander vögeln zu lassen
  • 29 Einseitig ist alles - Hermann Hesse über die Einseitigkeit dessen, was gesagt werden kann
  • 30 Leere & Fülle - Torsten Brügge hat am oberen Ganges die Höhle des heiligen Vashishta besucht
  • 34 »Trennung existiert nur im Verstand« - Mahima Lucille Klinge wirbt für totale Transparenz, Integrität und Wahrhaftigkeit
  • 38 Frieden durch Sex - Saranam Ludvik Mann möchte den »kleinen Unterschied« nicht überbewerten
  • 43 Die Kunst der Verführung - Wolf Schneider hat das Buch einer Feministin über die Pick-up-Artists gelesen
  • 46 Schönheit - Ken Wilber weiß um eine Art der Kunstbetrachtung, in der auch das Hässliche schön ist
  • 48 Das Open Heart Festival - Till Ferneburg war Anfang Mai im ZEGG auf dem »Tantra-Festival des Jahres«
  • 50 Warum es am Meer so schön ist - Till Ferneburg erlebt das Meer als einen tantrischen Raum
  • 52 Führung & Hingabe - Lucian Loosen beschreibt den Salsa-Tanz aus der Sicht eines Mannes
  • 55 Tango Argentino - Beatrice Adore beschreibt den Tango aus der Sicht einer Frau
  • 58 In der Liebe den Raum öffnen - Alexandera Scheper hat mit Thomas Hübl über Beziehungen gesprochen
  • 62 Sexualität ist Kultur - Wolf Schneider war auf dem »Tag der sexuellen Kultur« am 1. Juni in Köln
  • 64 Filme über einen indischen Sadhu, Wilhelm Reich in Amerika und zwei Prostituierte in Deutschland
  • 67 WerWasWo
  • 68 Bücher von Gerald Hüther, Diana Richardson, Sheri Winston und anderen
  • 72 Wege der Liebe – drei Seiten mit Angeboten von Tantrikern und Tantraschulen
  • 76 Promotion: Das Diamond Lotus Tantra-Institut, beschrieben von Saranam
  • 78 Promotion: Guter Sex ist möglich behauptet Yella Cremer vom LoveBase Berlin
  • 80 Marktplatz
  • 81 Veranstaltungskalender und Inserentenverzeichnis
  • 82 Vorschau und Impressum

Diesen Beitrag teilen

Bei Wer kennt wen teilen
0
Webnews einstellen
0
0


Social Sharing powered by flodji.de
   

Ich suche  


   

Top 10 des Monats  

   

Connection Networks  

   

Werbung  

   

Unsere Partner  

Satsangfestival

Medizin und Bewusstsein

Bodhisattva Schule

Bewusstseinspraxis

zur Website von Ladeva

zur Website von Find Your Nose

zur Website von Die Kunst zu Leben

Weltinnenraum

LotusCafe - Forum für ganzheitliche Partnersuche

Spirituelles Portal

KGS Berlin

menschenklang

Periplaneta

   
© Connection AG 2015