Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Neue Kommentare  

   

Wer ist online?  

Aktuell sind 1070 Gäste und keine Mitglieder online

   

Unsere Partner  

FlowBirthing

Mystica TV

Reiki-land

   

Tantra 97

Details

Männerlüste in der Patriarchatsdämmerung

Auch wenn das Patriarchat – etwa im gewaltsam verstandenen Jihad – sich noch einmal von seiner schrecklichsten Seite zeigt, ist es zum Untergang verdammt. Die Methoden, mit denen einst Männer die Frauen, die Natur und sich selbst beherrschen konnten, funktionieren heute nicht mehr. Heute sind die soft skills und weiblichen Qualitäten wichtiger, ja überlebenswichtig geworden; ohne sie wird alle Kultur und auch der den Menschen tragende Biotop untergehen. Wie definieren sich Männer heute? Und wie gehen sie mit Liebe, Sex und Spirit um in der Zeit des ausgehenden Patriarchats? ...

Ab 31. Juli 2015 im Handel

Tantra 97 bestellen Abonnieren
Als PDF zum Download

Inhalt

  • 10 Neue Männer braucht die Welt auch deshalb, weil sie uns aus den Sümpfen übertriebener Weiblichkeit hinausführen können, meint Wolf Schneider
  • 14 Ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss, sagt Harald Berenfänger
  • 16 Männer sind Schweine, findet Saleem Riek, aber sie sollten artgerecht gehalten werden
  • 24 Manns-Bilder, komplex und ambivalent wie wir eben sind, entdeckte Gerd Soballa in der deutschen Literatur – vor allem bei Hermann Hesse
  • 28 Ganz Mensch, ganz Mann, ganz Teil der Polarität – Satyam Nitya Klingholz über das Liebesleben des japanischen Zen-Meisters und Dichters Ikkyû Sôjun
  • 32 Mann-Sein und Shiva – Christof Langholf konfrontiert auch die dunklen Seiten der Männlichkeit
  • 37 Marianne Williamson über die Liebe
  • 38 Körperverachtung und Autoritätshörigkeit regieren leider noch immer die christlichen Kirchen, kritisiert Rupert Neudeck in der Rezension eines Buches von Bernd Deininger
  • 42 Paarung oder Bindung? – in dieser Grundfrage werden wir neurochemisch von Hormonen gesteuert, meint Ralf Lieder
  • 47 Berühren statt anfassen – die Tantra-Masseurin Deva Bhusha Glöckner erklärt, warum sie berührt, aber nicht angefasst werden will
  • 50 Ach, wo sind die Männer hin? – unser Hofnarr Johannes Galli muss nun nach den Frauen auch die Männer beleidigen
  • 52 Die Tragikomik der Uni-Sex-Gesellschaft bedauert Lucian Loosen und hält dagegen: Männer haben Prinzipien
  • 58 Promotion: Schwesternschaft – Sibylle Schütz berichtet vom Frauensymposium Süd 2015
  • 60 Als Versehentlich im Zölibat gelandet empfindet sich Armin Klein
  • 66–69 Portraits von Tantra Lehrenden
  • 66 Christof Langholf
  • 67 Lucian Loosen
  • 68 Nhanga Grunow und Melanie Fritz
  • 69 Nhanga Grunow und Inari H. Hanel
  • 70 Promotion: Die menschliche Seele zwischen Welt-Krisen und Welt-Liebe beschreiben Anselm Grün, Gerald Hüther und Maik Hosang
  • 72 Bücher über das Mann-Sein, Sex, Lust, Beziehungen, den Beruf des Sexworkers und anderes
  • 76 Wege der Liebe
  • 79 Liebe, Sexualität und Tod erfährt Wolf Schneider als ekstatisch
  • 80 Marktplatz
  • 81 Veranstaltungskalender und Inserentenverzeichnis
  • 82 Vorschau und Impressum

Diesen Beitrag teilen

Bei Wer kennt wen teilen
0
Webnews einstellen
0
0


Social Sharing powered by flodji.de
   

Ich suche  


   

Top 10 des Monats  

   

Connection Networks  

   

Werbung  

   

Unsere Partner  

Satsangfestival

Medizin und Bewusstsein

Bodhisattva Schule

Bewusstseinspraxis

zur Website von Ladeva

zur Website von Find Your Nose

zur Website von Die Kunst zu Leben

Weltinnenraum

LotusCafe - Forum für ganzheitliche Partnersuche

Spirituelles Portal

KGS Berlin

menschenklang

Periplaneta

   
© Connection AG 2015