Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Bücher

Dr. Krishnananda Trobe, Amana Trobe: Wenn Sex intim wird

Details

<small>Krishnananda und Amana Trobe</small>
Krishnananda und Amana Trobe

In ungeahnte Tiefen

Es ist kein Geheimnis, dass in einer langjährigen Liebesbeziehung nicht mehr dieselbe sexuelle Anziehung und Leidenschaft herrscht wie zu Beginn der Verliebtheit. Man kennt sich. Vertrautheit und Routine beeinflussen nicht nur den Alltag. Auch wenn uns die Werbung gerne für dumm verkauft und uns erzählen will mit welchen Düften, welchen kaum vorhandenen Stoffteilen oder welchen Praktiken wir dieses oft vermisste Kribbeln wieder aufleben lassen können, es funktioniert nicht. Oft ist dieses Nachlassen der Anziehungskraft ein Grund dafür, dass sich zwei Liebende trennen: Man will nicht auf das Kribbeln verzichten und sehnt sich zurück nach der anfänglichen Leidenschaft.

Offen und liebevoll im Hier und Jetzt

Krishnananda und Amana Trobe führen dies auch auf die Angst zurück, verletzt zu werden, und dadurch nicht noch mehr Intimität zulassen zu können. Aber gerade dieser Angst Platz in der Beziehung einzuräumen, bildet, sagen die beiden, den Weg zu mehr Tiefe in der Partnerschaft.
Dieses Buch ist ein Muss für alle Liebenden. Vordergründig geht es um Sex, aber eigentlich spielt sich zwischen den Zeilen viel mehr ab. Es geht darum, wie man sich mit offenem Herz und tiefer Liebe begegnen kann und vor allem, was einen daran hindert, offen und liebevoll im Hier und Jetzt zu leben. Und zwar nicht nur im Bezug auf die jeweilige Liebesbeziehung. Sex ist lediglich der Punkt, an dem all dies unmittelbar zum Tragen kommt.
Beim Sex begegnen wir dem anderen nackt und verletzlich und diese Nacktheit und Verletzlichkeit müssen wir lernen zuzulassen, um eine neue Tiefe in unseren Begegnungen erleben zu können. Wenn wir uns immer nur nach dem nächsten Orgasmus, dem nächsten Kribbeln und der nächsten leidenschaftlichen Begegnung sehnen, werden wir uns nie vollkommen auf unsere Liebe einlassen. Krishnananda und Amana Trobe beschreiben, welche Chance, aber auch welche Herausforderungen in diesem sich Einlassen auf die Liebe liegen. Wenn Sex nicht nur Befriedigung ist, sondern ein sich Einlassen, sich Öffnen, sich Verbinden, sich Lieben.
Dieses sich Öffnen bezieht sich schließlich auf unser ganzes Leben, auf jede unserer Begegnungen. In verschiedenen Beispielen aus ihrer langjährigen Praxis erörtern sie, wie frühere Erfahrungen uns im Jetzt daran hindern zu lieben. ?Dieses Buch kann einen ganz schön Aufrütteln und auch für Gesprächstoff in der Beziehung sorgen. Darüber sprechen und dem Partner bei seinen Gefühlen, Ängsten und Sorgen zuzuhören ist mit das Wichtigste, um in diese Tiefe der Liebe einzutauchen. Dieses Buch hilft dabei.


Bewertung: vier Sterne 4 von 5 Sternen

-Patrick Blaser

Titelseite

Dr. Krishnananda Trobe, Amana Trobe: Wenn Sex intim wird. Innenwelt Verlag 2008, 224 S., SC, 17,80 €

Buch bestellen

   
© Connection AG 2015