Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Bücher

Andreas Franz Himmelstoß: »Ach, wärst du nur wie wir…«

Details

Andreas Franz Himmelstoß
© Elke Mörtlbauer

Streit mit den Schwiegern

Auf in den Kampf, die Schwiegermutter naht… Schon immer hatten Menschen ein schwieriges Verhältnis zu ihren Schwiegereltern. Man kommt aus den unterschiedlichsten Familienverhältnissen, greift auf einen anderen Erfahrungsschatz, auf andere Werte zurück… Und zum Generationenkonflikt kommen noch unbewusste Ängste hinzu: Er will mir meine Tochter, sie will mir meinen Sohn wegnehmen, er/sie ist nicht gut genug für meine Tochter/meinen Sohn…

Andreas Himmelstoß schildert anhand von Fallbeilspielen auf amüsante Weise Konflikte mit den Schwiegereltern und zeigt, welche tiefsitzenden Ängste und Erfahrungen dahinterstecken können. Er legt auch dar, dass an einem Streit niemals nur eine Partei »schuld« ist: Meist glaubt jeder, im Recht zu sein, und doch haben beide Seiten ein Anrecht auf ihre Sicht der Dinge.

Der Autor und seine Frau bieten auch Familienstellen an und schildern anhand von ihrer Praxis, was alles hinter diesen Familienkonflikten stecken kann. Was mich ein wenig ärgert an dem Buch, ist die ständige Ermahnung, nicht zu urteilen oder zu werten. Jemandem, dessen Partner in seiner Ursprungsfamilie Missbrauch erlebt hat, sei er physischer, psychischer oder sexueller Natur, wird mit diesen Ratschlägen nicht viel anfangen können. Doch für alle Leser mit »normal« schwierigen Schwiegereltern kann das Buch sehr hilfreich sein.

Bewertung: 3 von 5 Sternen

Christine Höfig

Andreas Franz Himmelstoß: »Ach, wärst du nur wie wir…« Schwiegereltern und Schwiegerkinder – ein kompliziertes Verhältnis. Kösel 2009, 176 S., SC, 15,95 €

   
© Connection AG 2015