Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Satireecke

Der Hybrid-Mann

Details

Nicolas wusste jetzt, dass mein Widerstand gebrochen war, und er holte zu seinem letzten, vernichtenden Schlag aus: „Und für die Weiterexistenz von Lebensformen wie dir entfällt schon in naher Zukunft jeder Notwendigkeit – sowohl in genetischer Hinsicht als auch in punkto ökonomischer Effizienz.“ Ich schwieg eingeschüchtert.

„Für außergewöhnlich hübsche Angehörige der alten Spezies machen wir aber sicher eine Ausnahme“, sagte er dann, in wieder lockerem Tonfall und drückte Anna mit einem heftigen Griff um ihre Hüfte an sich. „Und jetzt wären Anna und ich dir sehr verbunden, wenn du uns allein lassen würdest und zurück an deine Arbeit – entschuldige, du arbeitest ja gar nicht, also: zurück an deine Arbeitslosigkeit – gehen würdest.“

Ich sah Anna an, wohl in der wahnwitzigen Hoffnung, sie würde Nicolas widersprechen. Doch Anna blickte in den Boden und ließ sich wehrlos wie eine Puppe in den forschen Hüftgriff ihres Liebhabers hinein sinken. Ohne ein Abschiedswort und ohne mich noch einmal umzublicken, schloss ich die Tür hinter mir.

—eine futuristische Satire von Roland Rottenfußer

Roland Rottenfußer arbeitete jahrelang als connection-Redakteur, ehe es ihn zum Schweizer Magazin "Zeitpunkt" verschlug. Er schreibt auch für das Konstantin Wecker Projekt www.hinter-den-schlagzeilen.de.

Links

   
© Connection AG 2015