Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

Seminartests

Ein Seminar mit Dr. Christina Kessler

Details

Ein Seminar mit Christina Kessler

Lebendige Herzensqualitäten

Über zwanzig Menschen erlebten dieses Seminar im Rahmen ihrer Ausbildung zum »Berater für integrative Entwicklung« (CID). Ich durfte als Gast dabei sein. Es waren sehr herzliche, offene, auffallend reife Menschen. Einige von ihnen steckten gerade in heftigen persönlichen Dramen und Prozessen, die sie gleich bei der ausführlichen Anfangsrunde offenbarten.

Diese aktuellen Lebensthemen kann man hier einbringen. Sie werden dabei zum hautnahen Übungsfeld und bringen den Betroffenen ganz viel an Mitgefühl, Akzeptanz, Erleichterung, an neuen Aspekten und Perspektiven für ihr Leben. Allen, die sich beteiligen, bringen sie wertvolle Übungserfahrung und Beratungskompetenz. Sehr berührend, sehr lehrreich, sehr bereichernd. Solche Möglichkeiten habe ich in meiner staatlich geprüften Lebensberater-Ausbildung in Österreich schmerzlich vermisst. Die Herzensqualitäten enthüllen ihren Wert erst, wenn man sie lebt, sagt Christina Kessler. Wie sie gelebt wurden auf diesem Seminar, war wundervoll! In kurzen prägnanten Worten wurden sie von der Seminarleiterin klar definiert und immer wieder in einen größeren Zusammenhang gestellt.Um sie am eigenen Leib zu erfahren, drückten wir diese »Tugenden« erstmal in uns selbst durch eigene Worte und Gesten aus. Dann erlebten wir sie in einfachen, sehr wirkungsvollen Übungen oder ertanzten sie durch eigene Bewegungen.

In Gruppenarbeit gestalteten wir eine dieser Qualitäten zu einer lebendigen Choreografie, führten sie dem Rest der Gruppe vor und luden zum Mitmachen ein. Besser kann man die Bedeutung, den Geschmack, die Essenz dieser menschlichen Lebenskompetenz-Qualitäten gar nicht vermitteln. Neben dieser Herzens-Arbeit gab es auch Zeit für Meditationen, Tanzen, eine befreiende und beglückende Atemreise und ganz viel herzliches Lachen in den Pausen. In diesen vier Tagen habe ich wunderbare Menschen erlebt, neue Freundschaften geschlossen und eine geniale Frau mit ihrem ganzen Herzblut wirken sehen, wie sie ihren Ausbildungsteilnehmern Wissen, Weisheit, Lebenserfahrung, Transformation und Heilung vermittelte und ermöglichte. Genau das, was diese Menschen nach Abschluss ihrer Ausbildung in ihrem eigenen beruflichen Arbeitsfeld an die Menschen weitergeben können sollen: die Intelligenz der Liebe und das Prinzip der Verbindung immer mehr zum Wirken zu bringen in unserer Welt, in der es immer noch so viel Trennung, Leid und Hass gibt; die Menschen zum Beenden ihrer persönlichen Dramen zu bringen, zur Aufnahme herzlicher Verbindungen und sie zur Eingliederung in die natürliche kosmische Ordnung zu ermuntern und zu befähigen. Glücklich und zufrieden, hochmotiviert und voller neuer Ideen fuhr ich heim und habe schon längst beschlossen, als Gast bald wiederzukommen.

Gottfried Freudmann, Jg. 49, früher Mathematiker, Techniker und EDV-Organisator, nun Lebensberater und Biodanza-Leiter, gibt seit 2000 Biodanza-Kurse und Seminare, seit Anfang 2009 in Verbindung mit den 33 Herzensqualitäten (www.biodancing. com).

Auf einen Blick

Leitung:
Dr. Christina Kessler
Kosten:
420 €
Dauer:
4 Tage
Ort:
ZIST, Penzberg
Voraussetzungen:
keine
Kontakt:
www.amoergosum.de

Unsere Bewertung

Seminarort:
vier Sterne
Organisation:
vier Sterne
Preiswürdigkeit:
vier Sterne
Seminarziel:
fünf Sterne
Seminarleitung:
vier Sterne
Didaktik:
fünf Sterne
   
© Connection AG 2015