Archiv connection.de bis 2015

Besuche das aktuelle connection-Blog

Abonniere den Newsletter:

4. Deutsche Wellnesstage in Baden-Baden

Details

4. Deutsche Wellnesstage in Baden-Baden

Wohlfühl-Methoden zum Reinschnuppern und Erleben

Am ersten Februarwochenende sind zum vierten Mal in Folge die Deutschen Wellnesstage in Baden-Baden zu Ende gegangen. Das Motto der diesjährigen Wellnesstage war laut One Spirit-Veranstaltern »eine gelungene Kombination aus Wohlfühlen und Freude am Erleben mit allen Sinnen«.

Medical Wellness

An drei Tagen präsentierten sich im ortsansässigen Kongresshaus rund 120 Aussteller den interessierten Besuchern mit einem reichhaltigen Wellness-Programm. Das Ausstellerangebot reichte von allerlei Kosmetik- und Massageständen mit Behandlungsmöglichkeiten vor Ort, über die gängigen esoterischen Aura-Engels- und Heilsteinverkaufsmittelchen bis hin zu »medizinisch wertvollen« Utensilien wie zum Beispiel Matratzen und Bürostühle. Im Vordergrund stand bei den Wellnesstagen 2010 auch der Bereich »medical wellness«, mit Vorträgen der zum ersten Mal teilnehmenden »Aesculap-Ärzte Baden«.

Hinzu kamen Verkostungen der gesunden Art in der Wellfood-Ebene und im Partnerrestaurant Medici. Hervorzuheben sind allerdings die zahlreichen Vorträge sowie praktischen Workshops, die die Besucher zum Nachfragen und Mitmachen einluden. Reinschnuppern konnte man in den sogenannten Erlebnisräumen in die Bereiche »Qi Gong, Meditation, Reiki, Ayurveda und Yoga«.

4. Deutsche Wellnesstage in Baden-Baden

Workshops waren gefragt

Des Weiteren berichten die Veranstalter in ihrem PR-Nachbericht bezüglich der Wellnesstage resümierend von »gut besuchten und ausgebuchten Vorträgen« und »sehr gefragten Workshops«. Dazu kann ich nur sagen, dass ich der Wellnessmesse den ganzen Freitag beigewohnt und an der Workshop-Palette von Yoga bis Qi Gong teilgenommen habe. Allerdings habe ich die Kurse und Vorträge kaum besucht erlebt, ähnlich wie das gesamte Besucheraufkommen am Freitag. Nichtsdestotrotz fand ich die Erlebnisseminare äußerst entspannend. Zudem halte ich sie gerade für Anfänger, die im Bereich der vielen Wohlfühl-Methoden einen ersten Überblick gewinnen wollen, für hilfreich. Beispielsweise konnte ich persönlich über das Themengebiet »Ayurveda«, mit dem ich mich bisher wenig auseinandergesetzt hatte, neue Informationen und Eindrücke gewinnen.

Darüber hinaus konnte ich bei der Zeitschriftenauslage neben dem Kongresshauseingangs mit Freude einige connection-Exemplare in der ersten Reihe erspähen und anschließend bei mehrmaligem Vorbeigehen zufrieden feststellen, dass der Stapel stetig kleiner wurde.

Die 5. Deutschen Wellnesstage finden im Februar 2011 im Kongresshaus Baden-Baden statt. Das erfolgreiche Messe-Konzept wird außerdem am 23. und 24. Oktober 2010 in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden fortgeführt.

Melanie Horvath

Melanie Horvath, Jg. 85, hat Kommunikationswissenschaft studiert (B.A.) und dann in verschiedenen Praktiken Berufserfahrung gesammelt. Nun macht sie in München ihren M.A. und arbeitet in der Zeit als freie Autorin für connection.

Links

   
© Connection AG 2015